Ein starker Partner

für Sicherheit, Baustellenkontrolle, Alarmanlagen, Baustellenkameras

Mobiles Videoüberwachungssystem (SIT 4)

 

Das mobile Videoüberwachungssystem SIT 4 eignet sich als hybride Energieversorgung besonders für Systeme, die in allen Jahreszeiten betriebsbereit sein müssen sowie die an Standorten stehen, an denen kein festes Stromnetz vorhanden ist.

 

Bei dem mobilen Videoüberwachungssystem SIT 4 handelt es sich um einen robusten Stahl-Systemschrank, der mit einem Mast mit einem oder mehreren Solarmodulen, einem Akkupaket und einer Efoy-Pro-Brennstoffzelle ausgestattet ist. Durch die Kombination dieser Technologien entsteht ein System, das zuverlässig ist und völlig autonom arbeitet. SIT 4 bietet für annähernd jede Situation eine Lösung. In dem Schrank ist neben der Elektronik, die für die Stromversorgung erforderlich ist, noch genügend Platz zum Einbau kundenspezifischer Geräte. Die SIT 4 kann optional mit einem Solartracker ausgeliefert werden. Dieser sorgt dafür, dass das Modul den ganzen Tag über der Sonne folgt. Dadurch ist es möglich, über 20 % mehr Ertrag erzielen zu können. Es besteht die Möglichkeit, sowohl den Verbrauch als auch den Ertrag aus der Ferne zu überwachen. Die SIT 4 Anlage kann per GSM - oder Satellitenverbindung betrieben werden.

 

Per Smartphone kann der Zustand und den Standort der Anlage jederzeit abgerufen werden. 





















Kameras:

Grundversion der Kamera bei der Videoüberwachungsanlage ist die Q6114-E.

Es können aber auch andere Kameramodelle von Axis angeschlossen werden. 

 
mobile Alarmanlagen, Alarmanlagen, Baustellensicherheit, Baustellenkontrolle, 1000eyes, Videotechnik, mobile Videoanlagen, Webcams, Efoy, Behörden, Sicherheitsdienst, Energieversorgung, Datensicherung, Kontrollgänge, 24 Std. alarmzentrale, Baustellenkamera, Baustellenkameras, mobile videosysteme sicherheitsdienst schweiz alarmanlagen haus